Projektsteuerung :metabolon

Projektsteuerung :metabolon

Projektinformationen

Auftraggeber:
BAV Bergischer Abfallwirtschaftsverband
Auftragszeitraum: 2009 - 2012
Projektzeitraum: 2007 - 2012

Leistungsinhalte

Deponiegröße: 550.000 m²
BGF Transferzentrum: 1.380 m²

Leistungen der IMC

  • Projektsteuerung nach AHO (alle Leistungsbereiche)
  • Durchführung von ca. 50 EU-weiten Vergabeverfahren
  • Kostensteuerung/ Mittelabrufplanung (EFRE-Mittel)
  • Unterstützung bei der Definition des Eigenanteils
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit der mittelgebenden Stelle (Bezirks-/Landesregierung)
  • Logistik bzw. Baustellenlogistik

Projektbeschreibung

Dieses Projekt wird von dem Oberbergischen Kreis vertreten durch den BAV - Bergischer Abfallwirtschaftsverband in Kooperation mit der Regionale 2010 durchgeführt.

Unter dem Motto „Zukunft Leppe :metabolon“ wird der einstige Deponiestandort zu einem Kompetenzzentrum für Stoffumwandlung entwickelt.

Im Zuge dieser Neugestaltung werden umfangreiche Landschaftsarbeiten durchgeführt, sowie im Eingangsbereich als zentraler Anlaufpunkt ein Multifunktionsgebäude errichtet. In diesem Gebäude wird für die Mitarbeiter des Projektes :metabolon ein Bürotrakt, sowie den Studierenden der FH Köln ein Lernort außerhalb des Campusgeländes geschaffen. Im Rahmen der Projektsteuerung arbeitet die IMC eng mit dem Auftraggeber zusammen und unterstützt ihn in sämtlichen Belangen der Projektrealisierung.

Diese Referenz gehört zu: Projektmanagement

IMC Leistungsbereiche